Sie befinden sich hier

Inhalt

Der Hafen

Luftaufnahme Mahnensee
Luftaufnahme Mahnensee

Der Mahnensee, ein ehemaliger Baggersee gelegen in der Nähe der Stadt Rees, beherbergt unseren Heimathafen. Im Zuge der Sand- und Kiesabgrabungen wurde eine Zufahrt zum Rhein geschaffen, die auch nach Einstellung der Baggerarbeiten erhalten werden konnte. Die Anbindung zum Rhein und die Nähe zur niederländischen Grenze macht den Mahnensee zu einem idealen Standort für den Wassersport. Die idyllische Landschaft und ruhige Lage ist ebenfalls ideal und erholsam. Wir teilen uns den Mahnensee mit zwei weiteren Wassersportclubs , dem Wassersport Club Rees und dem Segel Club Grafenwald.

Die Nähe zur Stadt Rees bietet nicht nur zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten sondern auch kulturelle Sehenswürdigkeiten und eine hervorragende Gastronomie. Unsere Hafenanlage besteht im wesentlichem aus drei Hauptstegen mit insgesamt 75 Liegeplätzen. Auf dem Hafengelände befindet sich neben einem Parkplatz für Vereinsmitglieder, Spielmöglichkeiten (Sandkasten, Schaukel etc.) für den Nachwuchs, ein Vereinshaus, eine Slipanlage, ein Hafenmeisterbüro und natürlich die erforderlichen Sanitäranlagen mit WC und Dusche. Für weitere Informationen schreiben sie uns oder nutzen unser Kontaktformular.

Inhalt

Kontextspalte